Alexa73, Mein Engel, bibi, frandienanny, kaiserin, Niticat, prestige, skyflower, superangel,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 3887 Tage online
  • 13908 Hits
  • 9 Stories
  • 200 Kommentare

Letzte stories

Superlustige Hochzeitspla...

Da wär ich so gern Mäuschen ;-... pm,2011.05.18, 12:08

... wedding und mehr:

Tausche bildhübsches Brautkleid geg... perlenqwien,2011.03.23, 11:58

Allein das Wort "Bridezil...

Megahammer, liebe Barca!!! Werd mich dem... pm,2011.03.23, 11:39

Hi Barca,

deine planungen einfach köstlich. E... lisselka,2011.02.18, 00:49

liebe barca

ich lese immer was du alles planst und s... espresso1411,2011.02.17, 20:46

Pimp my wedding – d...

Eigentlich ist es ja schon krass, wie si... barca,2011.02.17, 13:523 Kommentare

Bridezilla deckt auf R...

Ich muss jetzt mal festhalten, dass Heir... barca,2011.02.07, 12:082 Kommentare

So bald

sie fertig ist - natürlich :) sollt... barca,2011.02.05, 17:01

Kalender

April 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


     (Aktualisiert: 22.4., 20:15 Uhr)
    pink (Aktualisiert: 22.4., 19:49 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 22.4., 19:32 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 22.4., 06:24 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 21.4., 22:58 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 13.4., 21:25 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 13.4., 10:36 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 11.4., 19:12 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 11.4., 11:46 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 10.4., 14:49 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 10.4., 14:39 Uhr)
    thana (Aktualisiert: 17.3., 04:54 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 1.3., 22:15 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 15.2., 19:46 Uhr)
    pfote76 (Aktualisiert: 10.2., 16:12 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 6.2., 01:25 Uhr)
    Prosecco (Aktualisiert: 3.2., 05:02 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 12.1., 23:44 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 5.1., 15:04 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 29.11., 20:13 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
Montag, 11.10.2010, 19:45
Nach etlichen Bestellungen übers Internet und gefühlten 1000 Paketen, die mit der Post aus aller Welt gekommen sind, will die Braut ja natürlich gewisse Dinge auch erst in natura sehen, bevor es gekauft wird. Und bei der Fülle an Bastelgeschäften oder zumindest Bastelabteilungen in diversen Geschäften sollte dies ja wohl auch nicht sooo schwer sein, oder? Dachte ich jedenfalls.

Nach einem ohnehin schon frustrierendem Freitag (Braut geht Geburtstagsgeschenk für Bräutigam kaufen und bekommt nicht das was sie sich vorgestellt hat) habe ich mir gedacht ich fahr mal eben in dieses tolle, super sortierte Bastelgeschäft, das mehr oder weniger gleich bei mir um die Ecke ist und kauf dort noch ein paar Sachen die ich noch fürs basteln und werkeln brauch. Frustkauf sozusagen, damit ich wenigsten irgendwas gekauft hab, wenn ich schon das passende Geschenk nicht kaufen konnte (nicht, dass ich nicht wüsste was ich kaufen soll!). Also rein ins Geschäft, vorher natürlich noch Luft angehalten, weil atmen da drinnen is nich – beim Ausatmen hätte ich Angst, dass etwas allein durch diesen mini Luftzug umfällt und beim Einatmen eigentlich das Gleiche. Viel Lungenvolumen bedeutet quasi weniger Platz für Bastel-Krimskrams… und das wäre dann zu einer absoluten Katastrophe geworden. Wie Domino-Steine würden da Perlen, Bänder, Stecknadeln und Acrylfarben durch die Gegend gepurzelt. Also, wer will das schon riskieren. Vor allem als ich dann noch die gefährlich über meinem Kopf positionierten Stricknadeln gesehen hab, war mir klar, dass Einkaufen nicht nur anstrengend, sondern auch lebensgefährlich sein kann!

Auf der Suche nach dem einen Stempel, und zwar genau diesen und keinen anderen, hat die Verkäuferin dann schon das erste Mal ein bisserl schief geguckt. Ist es denn so schwer einen Stempel mit der Aufschrift „wir sagen Ja“ in Schriftgröße sowieso mit Schriftart Vivaldi, Buchstabenabstand x und Gesamtgröße von max. 5 cm zu finden? „Nein, die Schrift gefällt mir nicht“, „nein, der ist zu klobig“, „nein, ich will keinen wir heiraten Stempel“ und viele viele weitere Begründungen für meine absolute Unzufriedenheit mit dem angebotenen Sortiment bekam die Verkäuferin von mir zu hören. „Egal, den Stempel bestell ich übers Internet, wie siehts mit Motivstanzern aus?“…. „Nein, ich will kein ausgefranstes Herz ausstanzen“, „Nein, ich brauch keine Weihnachtsstanzer – ist eine Hochzeit, keine Weihnachtsfeier“…. Die Schachtel mit den Stanzern wurde – mir natürlich vollkommen unverständlich – in die unterste Regalreihe mit sagen wir mal etwas zu viel Schwung zurück katapultiert.

Versuch 3 und 4 – Ansteckernadeln und Perlen(größe) betreffend ist auch kläglich gescheitert. Die Verkäuferin hat mich innerlich vermutlich schon verflucht, also hab ich das Weite gesucht. Wer weiß, vielleicht hat sie neben dem Alarmknopf für Überfälle auch noch einen Knopf der dann die Stricknadeln auf mich abfeuert….


Montag, 04.10.2010, 14:22
JA, ich will… das habe ich heute gesagt – quasi schon mal zur Probe für die Hochzeit. Aber dieses Kleid, MEIN Kleid, hat es sich verdient, dass ich aus ganzem Herzen JA sage

Nachdem bei der Brautkleidsuche Teil I ja nicht wirklich was dabei war, mir die nette Dame in dem Salon allerdings ein total schönes Foto von einem Kleid aus der neuen Kollektion gezeigt hat, das mir echt soooo gut gefallen hat, habe ich mir von dem heutigen Termin in einem anderen Brautsalon ehrlich gesagt nicht wirklich viel erwartet. Schließlich wollte ich dieses Kleid ja unbedingt noch anprobieren, also KONNTE heute ja eigentlich gar nix Passendes dabei sein!

Meine Mutter und meine Schwägerin in Spe im Schlepptau gings also heute Vormittag auf in die zweite Runde. Aktionswoche haben sie auch noch, na gratuliere, da werden sich die Bräute bestimmt die Türklinke in die Hand drücken. Aber egal, ich habe einen Termin vereinbart und ein bisserl warten ist ja nicht tragisch – schließlich ist ja Wochenende.

Also haben wir uns erst mal ein bisschen umgesehen und plötzlich war ES da…. Mir kam es vor, als würde ein Lichtstrahl genau auf dieses eine Kleid leuchten. Frei nach dem Motto: Hallo, hier bin ich. Probier mich an!
Na das brauchte man mir kein zweites Mal sagen! Es war das erste Kleid das ich anprobiert hatte – und was soll ich sagen, MEIN Kleid hat mich gefunden!
Nach gefühlten 72 weiteren Kleidern… okay, in echt waren es eh nur 6…. durfte ich noch mal in meinen Traum aus Weiß hineinschlüpfen. Es ist einfach perfekt!

Natürlich gehrt bei so einer Anprobe auch immer eine gehörige Portion Spaß dazu und für die haben die Dame aus dem Brautsalon und ich dann mit verschiedenen Accessoires gesorgt. Vom englischen Adels-Hut bis zum Cindy aus Marzahn-Diadem war alles dabei! Lachen ohne Ende – aber ist ja gut für die Bauchmuskeln!

Das Kleid wurde natürlich gekauft. Minus 25 % plus das Diadem (natürlich nicht das Cindy-Diadem) gratis oben drauf – Herz, ähhh, Braut was willst du mehr!? *seufz*


Freitag, 01.10.2010, 07:49
Nächste Mission geglückt – Einladungsrohlinge sind auf dem Weg nach Österreich. War eine schwere Geburt. Die Auswahl war riesig, da ist das nicht so einfach mit dem Entscheiden.
Keine Auswahl wie in so einem schnöseligen 3 Hauben Restaurant, wo es nur schi schi Essen gibt. Nein, eine Auswahl wie in einem zünftigen Landgasthof, wo man auch VERSTEHT was auf der Karte steht und es dann am Teller auch SIEHT.

Das kann man nicht mal eben so auf die Schnelle entscheiden, das braucht eine laaange Vorlaufzeit, zahlreiche Muster zur Ansicht, verschiedene Farbkarten, viele Besprechungen und Diskussionen, nächtelange Überlegungen,… um dann letztendlich doch zur ursprünglichen Wahl zurück zu kehren. Das Format war schnell geklärt, aber die Farbe!!!!! Das ist mindestens so schwer wie die Entscheidung ob ich Gemüse oder Reis als Beilage will (oder vielleicht doch Kartoffel?).

Pearl oder Snow White, Champagner oder Ivory, Elfenbein oder Creme, Himmel, was müssen die denn auch so viele verschiedene Farbnuancen haben? Ein 24er Kasten Jolly-Farben hat es in der Schule doch auch immer getan, oder? Okay, ein 36er musste es schon sein. Und ja okay, auch dann musste man nochimmer Abstriche machen…


Mein Zukünftiger versteht meine Überlegungen ja üüüüüberhaupt nicht. „Schaaahaaatz, nehmen wir jetzt champagner oder pearl?" Er sieht es sich an, schaut mich verwirrt an und meint „wo isn da ein Unterschied?" Ich bin vollkommen entsetzt, frage panisch ob er seine Linsen nicht drin hat und wenn schon, ob ich dann gleich morgen Früh beim Augenarzt anrufen soll für einen Eil-Termin. Immerhin ist das ja ein NOTFALL!!! Aber es kommt noch schlimmer, es sollte vielleicht auch ein Neurologe zu Rate gezogen werden. „Das ist doch so egal, welche Farbe das ist, das fällt doch eh niemandem auf!" „Wahhhhhh, es ist LEBENSWICHTIG diese entscheidende Farb-Frage zu klären – die gesamt weitere Planung hängt daran, die ganze Deko ist danach ausgerichtet!", lautet mein Protest!


Letztendlich haben wir uns geeinigt bzw. hab ICH es vor allem geschafft mich zu entscheiden! Und ein Gutes hatte es ja. Mein Zukünftiger hatte die volle Erkenntnis:"Jetzt weiß ich wenigstens wie es dir mit mir sonst immer geht!" Zur allgemeinen Erläuterung: er ist Waage und normalerweise ist ER derjenige, der sich nicht entscheiden kann und alles immer hundertmal abwägt…
Projekt Entscheidungsfindung ist also erfolgreich geglückt.